Bild-Spaziergänge

Am Liebsten mag Mama Bilder, die bunt sind und in denen sie spazierengehen kann. So hat ihr dieses Bild mit den Marmeladengläsern gut gefallen. Sie hat mich verblüfft, weil sie viele der Aufschriften lesen konnte. Allerdings war die leicht schräge Perspektive manchmal schwierig für sie.

Marmelade

Beim Glas rechts vorne wollte sie wissen: „Was ist denn Gebute?“. Unter „Holundermus“ konnte sie sich auch nichts vorstellen. „Das ist vom Holler. Der hat dunkle Beeren und daraus kann man Mus machen“ hat sie verstanden. Beim „Rosen-Apfel-Traum“ war ich auch nicht auskunftsfähig, was man sich darunter genau vorstellen soll. Und die „Spillinge“ in der obersten Reihe sind eine alte, fast vergessene Obstsorte. Auch gestern haben wir eine Stunde lang Bilder angeschaut. Auf diese Art können wir die Welt von draußen in Mamas Zimmer holen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s