Verständniskarten für Menschen mit beginnender Demenz

Verständniskärtchen für Angehörige gibt es schon länger von verschiedenen Alzheimer-Angehörigen-Initiativen.

Nun bietet die Alzheimer-Gesellschaft Baden-Württemberg auch Verständniskarten für Menschen mit beginnender Demenz an.:

Verständniskarte

Menschen mit einer Demenz, die noch nicht weit fortgeschritten ist, sind überall in der Öffentlichkeit anzutreffen – beim Einkauf auf dem Markt, am Fahrkartenschalter, in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Supermarkt, am Taxistand, im Konzert usw.

Mit vielem kommen die Menschen trotz ihrer Einschränkungen noch sehr gut zurecht – bei anderen Gelegenheiten stoßen sie an Grenzen oder auf Unverständnis, vor allem wenn nicht alles so einfach und schnell klappen will wie bei Anderen. Niemand kann und möchte in solchen Situationen lange Erklärungen abgeben. Niemand möchte sich gern peinlichen Momenten aussetzen. Aber oftmals wäre durch einen kleinen Hinweis geholfen oder die Situation erklärt: Sinn und Zweck der Kärtchen ist es, dass Menschen mit einer Demenz in der Frühphase leicht(er) und ohne Erklärungsnöte auf ihre Situation hinweisen und Verständnis und Hilfe erhalten können.

Weitere Infos sowie Bestellmöglichkeiten gibt es hier.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Verständniskarten für Menschen mit beginnender Demenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s