Kollege-Hund-Tag

Heute am 27. Juni ist der „Kollege-Hund-Tag“, der vom deutschen Tierschutzbund ausgerufen wurde. Weil Hunde das Arbeitsklima verbessern, soll heute die Gelegenheit sein, den tierischen Gefährten mit zur Arbeit zu nehmen.

Ich nehme es zum Anlaß an Largo, den Therapiehund zu erinnern, der meine Mutter wöchentlich besucht hat und ihr viel Freude machte:

Therapiehund Largo

Therapiehund Largo

Zum Weiterlesen:
Wenn der Therapiehund kommt
Nur meiner!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kollege-Hund-Tag

  1. Hunde sind wahrhaft tolle Tiere. So genudlig, so lieb und einfühlsam und und und. bei uns im Büro haben manche Kollegen auch ihren Hund dabei. Das lockert die Stimmung. Nachteile sind keine erkennbar. Mein Freund arbeitet in einer Einrichtung für Kinder mit körperlicher Behinderungen (beispielsweise unsicheres Gehen) und auch dort kommen Hunde zu Besuch. ich dürfte schon ein paar Mal mit und die Augen der Kinder haben so gefunkelt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s