Mit 95 und Demenz OP oder nicht?

fragt das Medizynikus Arzt-Blog. Zum Beitrag und zur Diskussion geht es hier.

Ich frage mich, ob die Frage auch so gestellt würde bei jemand in diesem Alter, der sich seines Lebens freut und nicht dement ist?

Advertisements

Individualisierte Musik für Menschen mit Demenz

Professorin Gabriele Wilz von der Universität Jena leitet die erste deutsche Studie zum Hören von Musik bei Menschen mit mittlerer und schwerer Demenz.  Derzeit läuft unter ihrer Leitung deutschlandweit das erste Mal ein Forschungsprojekt „Individualisierte Musik für Menschen mit Demenz“. Dazu gibt es ein Interview in der Thüringischen Landeszeitung und zwar hier.