Der Mensch, der ich einst war – mein Leben mit Alzheimer

heißt ein Buch, auf das ich durch die taz von gestern aufmerksam geworden bin. Bei Wendy Mitchell wurde 2014, als sie 58 Jahre alt war, Alzheimer diagnostiziert. Sie erzählt, wie sie mit der Krankheit lebt. Auf der Verlagsseite kann man eine ausführliche Leseprobe herunterladen. Wer Englisch lesen mag, kann ihrem Blog  which me am I today  folgen.

 

x